Dienstag, 18. September 2012

Kladde

Nach dieser Anleitung ist diese Kladde entstanden.
Bis dato wusste ich gar nicht, dass man Stoff laminieren kann. (Ist aber eigentlich logisch, dass das geht!). Dadurch wird die Außenhülle stabil und ist weniger schmutzempfindlich.

Das übliche Gummiband habe ich einfach durch eine Gummirüsche ersetzt.

Das ist die Kladde von außen:



Und das von Innen:


An alle die über creadienstag oder über link-your-stuff kamen ein Dankeschön, dass ihr uns besucht habt - allen anderen natürlich auch.

Und da wir noch relativ "jung" in der Bloggerwelt sind freuen wir uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße
Eure Eulelia's

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus > super Idee :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus, sowas in der Art habe ich mir auch schon bei Pinterest mal gelinkt, damit ich das auch mal machen kann.

    Die Farbenkombi finde ich auch genial!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Stoffe sind super!
    Ganz toll finde ich das Muster deines Randes, da hast du sogar den Musterrapport innen weiterlaufen lassen- das muss man erst mal hinbekommen!

    AntwortenLöschen
  4. wow - tolle Stoffkombination.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Kladde ist superschön!!! Ich liebe diese Farben!

    Mir ist gerade aufgefallen daß ich diese Anleitung auch schon lange hier habe, aber noch nie getestet hatte... Jetzt wo ich dein Exemplar sehe muß ich das wirklich auch mal probieren :o)

    LG
    Sabine

    Ps: Ich hab mich gleich mal als Leser eingetragen ;o) Dein Blog gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen