Dienstag, 27. August 2013

Lange Schlüsselbänder

Neulich habe ich bei jemanden ein langes Schlüsselband im Patchworkstil aus der Hosentasche hängen sehen. Ich war so begeistert, dass ich die Nachmachen musste. Ich habe dann gleich verschiedene Farbkombinationen ausprobiert.




Die Bänder sind zwischen 45 und 50 cm lang.

Dann dachte ich, ein Anhänger dran wäre noch ganz hübsch. Also Muster ausgesucht und Stickmaschine angeschmissen. Und herausgekommen ist das:



Dann dachte ich weiter, was in lang geht, geht auch in kurz. Also gleiches Spiel nochmal nur in kurz und etwas schmaler:


Ich muss sagen, es macht echt Spaß, diese Schlüsselanhänger zu nähen.

Dann schwupps zu Creadienstag verlinkt und natürlich auch zu Link Your Stuff.

Danke fürs Vorbeischauen
Eure Eulelia's

Mittwoch, 21. August 2013

Tasche KARO von Farbenmix

Diese Tasche hatte ich mir vor dem Urlaub genäht. Ich wollte darin für den Strand alle notwendigen Wertsachen unterbringen, damit man auch mal den Platz verlassen kann und nicht immer den Rucksack mitnehmen muss.

Leider hatte ich mal wieder die Anleitung nicht richtig gelesen. Als das ganze fertig war, habe ich festgestellt, dass ich den Reißverschluss verkehrt herum reingenäht hatte. Da war erst einmal guter Rat teuer. Zum nochmals nähen hatte ich keine Zeit mehr. Da fielen mit die guten Kam Snaps ein. Und mich muss sagen, war eine prima Idee. Ich glaube, ich mag die sogar lieber als den Karabinerhaken wie im Original vorgesehen.

Innen habe ich in die Tasche ein Gummiband genäht und in der Mitte einmal abgesteppt. So konnte ich dort bequem die Kreditkarte und etwas Geld einklemmen. Hat super funktioniert.


Und das ist draus geworden.
Das ganze noch ganz schnell nach hier (link your stuff) verlinkt.
Außerdem wird das ein Beitrag für RUMS.

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt.
Liebe Grüße
Eure Eulelia's

Nachtrag: auch noch hier gezeigt. Ein Vorbeischauen bei Art of 66 lohnt sich! Es ist (nochß!?) eine süße kleine Link Party, die es wert ist, unterstützt zu werden!

Freitag, 9. August 2013

Wichteln

Habe laaaaange darüber nachgedacht, was ich meinem Wichtelkind wichteln soll. Bin durch viele blogs gesurft und habe Bücher gewälzt. Irgendwann habe ich einfach den Entschluss gefasst, das mache ich jetzt. Sonst verpasse ich noch den Abschicktermin.

Ich finde es ganz schön schwer, jemanden zu bewichteln, den man nicht kennt und der dazu auch noch verdammt gut nähen kann. Da muss ich mich ganz schön anstrengen.

So - folgende Stoffe und Tüddelkram habe ich ausgewählt:


Hoffentlich habe ich nicht zu viel gezeigt!
Mehr zum Lunseln gibt es hier.

Liebe Grüße
Eure Eulelia's

Zum ersten Mal bei Freutag mitgemacht ....

Vor meinem Urlaub brachte mir eine Nachbarin eine geheimnisvolle Kiste vorbei. Sie hat sie beim Aufräumen gefunden und braucht sie nicht mehr und dabei an mich gedacht!.
Als ich die Kiste öffnete, fand ich diesen Inhalt vor:


Es sind über 120 Garnrollen. Das meiste davon ist Stickgarn für die Stickmaschine. Jedes Mal, wenn ich die Garne sehe, freue ich mich wie Bolle! Es ist für mich wie ein kostbarer Schatz.

Als Dankeschön darf sie sich an meiner Zauberkiste bedienen.
Hier gibt es andere Freutagdinge.

Liebe Grüße
Eure Eulelia's