Mittwoch, 21. August 2013

Tasche KARO von Farbenmix

Diese Tasche hatte ich mir vor dem Urlaub genäht. Ich wollte darin für den Strand alle notwendigen Wertsachen unterbringen, damit man auch mal den Platz verlassen kann und nicht immer den Rucksack mitnehmen muss.

Leider hatte ich mal wieder die Anleitung nicht richtig gelesen. Als das ganze fertig war, habe ich festgestellt, dass ich den Reißverschluss verkehrt herum reingenäht hatte. Da war erst einmal guter Rat teuer. Zum nochmals nähen hatte ich keine Zeit mehr. Da fielen mit die guten Kam Snaps ein. Und mich muss sagen, war eine prima Idee. Ich glaube, ich mag die sogar lieber als den Karabinerhaken wie im Original vorgesehen.

Innen habe ich in die Tasche ein Gummiband genäht und in der Mitte einmal abgesteppt. So konnte ich dort bequem die Kreditkarte und etwas Geld einklemmen. Hat super funktioniert.


Und das ist draus geworden.
Das ganze noch ganz schnell nach hier (link your stuff) verlinkt.
Außerdem wird das ein Beitrag für RUMS.

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt.
Liebe Grüße
Eure Eulelia's

Nachtrag: auch noch hier gezeigt. Ein Vorbeischauen bei Art of 66 lohnt sich! Es ist (nochß!?) eine süße kleine Link Party, die es wert ist, unterstützt zu werden!

Kommentare:

  1. Der Punktestoff ist hübsch! Wie gut, dass Du die Tasche noch retten konntest :-)
    Viele Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen