Dienstag, 24. September 2013

Noch eine Kosmetiktasche und Creadienstag

Wenn mich der Rappel packt, dann aber richtig. Ich hatte einfach mal wieder Lust eine Kosmetiktasche ROT der Taschenspieler Edition von Farbenmix zu nähen und dazu etwas passendes zu sticken.

Die Stoffserie happy von Hamburger Liebe hat es mir schon lange angetan, also habe ich es damit versucht. Innen ist die Tasche mit dem kleingemusterten orangefarbenen Stoff auch aus happy gefüttert. Als Einlage nehme ich immer Bodenwischlappen (neue natürlich - gibt es bei den Discountern). Ich finde, die habe so eine tolle Steifigkeit, das habe ich noch bei keinem anderen Volumenflies gefunden.

Bei der Blume habe ich meine Perlen- und Pailettensucht ausgelebt und von Hand kleine Verschönerungen aufgenäht.

Im Garten noch schnell eine der letzten (farblich passenden) Rosen abgeschnitten und ab damit zu Creadienstag und Link your stuff.


Liebe Grüße
Eure Eulelia's

Montag, 23. September 2013

Wichteln

Mein Wichtelpaket ist angekommen. Was mochte da wohl drin sein. Erst mal gaaanz vorsichtig geschüttelt. Es raschelt ein bisschen und es ist federleicht. Aber aufmachen war ja noch nicht erlaubt. Also weggestellt und täglich gestreichelt.

Endlich war es so weit! Schere geholt und vorsichtig das Paket von dem Packpapier und dem Klebeband befreit. Und was schaut mich dann an? Eine Eule! Ich war hin und weg. Ich liebe nämlich Eulen! Warum sonst heißt der Blog Eulelia's.


Und es war ja nicht irgendeine Eule - nein es war eine Eulenschönheit. Ich finde sie wunderschön. Sie wird einen besonderen Platz bei mir bekommen. Ich glaube, ich setzte sie auf meinen Nähtisch, dann gehört sie nämlich mir ganz alleine. Wenn sie im "allgemein zugänglichen Bereich" sitzt (sprich auf dem Sofa), bekommt sie Füße und ich bin ständig auf Eulenjagd. Besonders meine Tochter hatte schon ein Auge auf sie geworfen und wollte sie sich gleich unter den Nagel reißen. Aber das lasse ich nicht zu. Die gehört MIR - und nur MIR!

Liebe Pipa von pipapocoloco - Du hast voll ins Schwarze getroffen! Ich bin total verliebt in die Eule und sage Dir hiermit 1000 Dank! Du wird in mir einen treuen neuen Follower haben!

Ach ja, so sieht die Gute dann in voller Schönheit aus zusammen mit all den anderen Kleinigkeiten, die ich noch im Paket gefunden haben:


Und das wird ihr Stammplatz. Von dort aus wird sie immer ein waches Auge auf mein Nähchaos haben und mich immer an diese schöne Aktion erinnern! Eine Eule auf der Gardinenstange - das passt doch.



Dir liebe Kristina von LunaJu auch 1000 Dank für die tolle Aktion! Es hat riesig Spaß gemacht und war äußerst aufregend und spannend. Solltest Du mal wieder so eine Aktion planen - ich bin wieder dabei.

Liebe Grüße
Eulelia's

Dienstag, 17. September 2013

Creadienstag oder ich war einmal ein Staublappen

Am Samstag habe ich bei A**i zufällig Mikrofaserstaublappen entdeckt. Meine Tochter war sofort in die Farbe und den Kuschelfaktor verliebt. In meinem Kopf machte es *klick* - da kann man doch bestimmt was draus nähen. Ich habe sofort alle noch verfügbaren Staublappen aufgekauft. Ich dachte mir, wenn es mit dem Nähen nichts wird, kann ich immerhin noch damit putzten. Daraufhin ist dann dies hier entstanden:


Allerdings muss ich sagen, dass mich die Mäppchen einige Nerven gekostet haben. Erst ist beim Sticken der Applikationen (Freebie von Kunterbuntdesign) zweimal der Faden gerissen und zweimal die Nadel abgebrochen. Das Nähen des Flauschmaterials sorgt für eine Staublunge und die Nähmaschine mochte das Material auch nicht. Die Nähmaschine hat den Stoff mindestens dreimal "gefressen" und ich musste die halbe Maschine zerlegen, bis sie den Stoff wieder ausgespuckt hat. Danach wusste ich, die Nahtzugabe muss großzügig bemessen sein, sonst will sie nicht. Und eigentlich habe ich ein Arbeitstier als Nähmaschine, die nicht zickig ist und auch durch dicke Materialschichten mühelos durchnäht. Aber Mikrofaser mag sie offensichtlich nicht.
Innen sind die Mäppchen mit passendem Baumwollstoff gefüttert.

Trotz strapazierter Nerven ist das Ergebnis passabel. Meine Kinder würden damit am liebsten ins Bett gehen: Mama die sind so schön kuschelig.

Ich werde die restlichen Lappen jetzt auch noch verarbeiten. Zum Putzen sind sie zu schade. Eigentlich ist das doch das Schönste, was ein Putzlappen werden kann, oder?

Mehr Kreatives gibt es hier (Creadienstag) und hier (link your stuff).

Schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt.

Liebe Grüße
Eure Eulelia's

Dienstag, 10. September 2013

Eine neue Gretelie für Creadienstag

Ich habe mal wieder eine neue Gretelie genäht und mich endlich auch mal getraut meine Lieblingsstoffe (happy von Hamburger Liebe) in großen Mengen zu verwenden. Zum Aufbübschen habe ich meine Stickmaschine angeschmissen und den passenden Anhänger (von Kunterbuntdesign) sticken lassen.



Hach - ich liebe diese Stoffserie...

Liebe Grüße
Eure Eulelia's

PS: Mehr zum Schauen gibt es hier - bei Creadienstag und hier - bei link your stuff.