Dienstag, 22. Juli 2014

Eine Rosita zum Creadienstag!

Als ich den Schnitt Rosita von bienvenido colorido sah, war ich sofort verliebt. Ich habe ihn, glaube ich, auch gleich am Erscheinungstag gekauft. Aber wie immer fehlt die Zeit zum Nähen.
Gestern habe ich mich also hingesetzt und das Shirt ruck-zuck genäht und heute die letzen Fäden abgeschnitten und in Form gebracht.


Von vorne

Und von hinten.

Ich habe die Kapuze innen gefüttert. Der Rollsaum unten ist "getrickst". Das war ein Loop (Erbstück von meiner Cousine), der schon einen Rollsaum hatte, den ich gleich genutzt habe.

Jedenfalls dem Kind gefällt's und ich bin auch mäßig zufrieden. Bei dem Kapuzenrand hatte ich meine Probleme. Ich habe am Anfang nicht stark genug gedehnt, so dass mir zum Schluss ein bisschen die Elastizität ausging. Vielleicht mache ich den Streifen nochmals ab und mach ihn besser ran. Vielleicht nehme ich auch einfach einen neuen!

So und jetzt ab damit zu:
Und natürlich zu Designerin selbst: bienvenido colorido!

Kommentare:

  1. Ich finde es sehr hübsch so wie es ist.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Ist süß geworden. Schöne Stoff-Kombi.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Shirt wunderschön. Vor allem der Stoff und die Farben, toll. Würde auch ich tragen ;)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus. den Schnitt muss ich mir gleich mal anschauen^^

    AntwortenLöschen