Mittwoch, 9. Juli 2014

Probesticken für Himbeerkamel

Ich bin ganz glücklich! Ich durfte für Himbeerkamel probesticken! Sie hat Biber digitalisiert. Und was für süße! Ich bin ganz verliebt in die süßen Jungs und Mädchen! Was für eine Wohltat nach all den Eulen und Füchsen (obwohl ich beide immer noch mag!)

Nur mit Sticken allein war es ja nicht getan. Projekte mussten her. Also noch schnell welche aus dem Hut gezaubert.

Frühstückshüter nach einem Freebook von Farbenmix. Außen Stoff, innen Wachstuch! In Jungs- und Mädchenvariante.




Und hier die Biber im Detail:




Und dann noch ein Körbchen fürs Laufrad oder Fahrrad.


Und wer den Bibern nicht widerstehen kann, der kann sie in Himberkamels Shop käuflich erwerben!

Liebe Christina, es hat mir unendlich Spaß gemacht, für dich Probesticken zu dürfen und sage dir dafür von ganzem Herzen DANKE!

Kommentare:

  1. Ich weiß was hier in die Schultüte wandert!!! Noch ein passender Frühstückshüter ! ;-)!
    Die sind wirklich superschön und genial!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Die habe ich auch genäht, bin aber am Klettband gescheitert. Mein selbstklebendes hat mich und die Nadel zur Verzweiflung gebracht. Wo hast du deines denn her?
    LG von Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem mit den klebenden Klettbändern habe ich auch. Ich säubere nach jedem Aufnähen die Nadel mit Nagellackentferner. Klappt prima.
      LG Martina

      Löschen
  3. Ach gottchen sind die putzig :-)

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen