Freitag, 4. Juli 2014

Und noch ein Quilt!

Dieses Mal "neueren" Datums. Dieser Quilt ist "nur" 6 Jahre alt und war als Bettüberwurf für das Bett vom Töchterchen gedacht. Wird und wurde aber auch eifrig bespielt. Es sollte ein "Quilt fürs Leben" werden. Da das Töchterchen damals nur und ausschließlich auf rosa stand, war an etwas anderes nicht zu denken. Ich habe mich dann für einen altrosa Ton entschieden und ihn mit grün gemischt. So finde ich, kann man den Quilt auch mit 20 noch schön finden (hoffe ich zumindest). Außerdem habe ich hier sehr mädchenhafte Stoffe verwendet.

Der Quilt besteht aus einem abgewandelten Log cabin. Die Quadrate an sich sind farblich durchsortiert. Für die Umrandung habe ich Stoffstreifen aneinander genäht und so das Binding gemacht. Es gibt dem ganzen Quilt einen anderen Ausdruck.

Hier habe ich zum ersten mal das Maschinenquilten ausprobiert und muss sagen, es ist nicht meins. Ich bleibe beim Handquilten.


Und hier noch im Detail:

Es war ganz schön schwierig, dieses lange Teil einigermaßen attraktiv aufs Foto zu bekommen!
Und damit die Sammlung wächst, ist auch dieser Quilt bei Allie & me verlinkt.

Kommentare:

  1. Ein toller Quilt ist das! Und der gefällt mir sehr gut, obwohl ich schon lange, lange über 20 bin :-)). Da bin ich ja jetzt mal gespannt, wie es mir mit meinem ersten Maschinenquilten ergehen wird. Im Gegensatz dazu kann ich mir das Quilten per Hand nur schwer vorstellen. Ich lass mich überraschen.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Boa wunderschön. Ich bin ganz verliebt in diesen Quilt ♡♡♡
    Liebe Grüße Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ist diese Decke, man sieht ihr einfach an, mit wieviel Liebe du daran gearbeitet hast! Das mit dem Hand-quilten wäre nicht meins, aber gibt dem Ganzen nochmal eine persönlichere Note.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hach, noch so ein Traumteil! Die Farben sind wundervoll harmonisch und das Muster gefällt mir richtig gut! Deine Kinder haben es richtig gut, so eine tolle, begabte Mama zu haben!
    Ich würde ja auch gerne mal von Hand quilten... vielleicht fange ich aber lieber mit einem Kissen an...

    Ganz herzliche Grüße und einen wundervollen Tag
    Martina

    AntwortenLöschen