Dienstag, 27. Januar 2015

Unglaublich aber wahr, mich gibt es noch!

Melde mich ganz vorsichtig aus der Versenkung zurück. Warum ich so lange abwesend war? Keine Ahnung. Das 1:1 Leben hatte mich voll im Griff zulasten der Kreativität.
Nichtsdestotrotz will ich versuchen, 2015 wieder aktiver zu sein.
Vielleicht soll der Blog auch etwas persönlicher und privater werden, da sich meine Freundin und zweite Eulelia "aus dem Staub" gemacht hat.
Ab sofort bloggt und postet hier nur eine - Eulelia's oder wie ich im richtigen Leben heiße: Martina.

Das neue Jahr fing bei mir mit einer äußerst hartnäckigen Erkältung an. Erst das zweite Antibiotika zeigt sein Wirkung (endlich). Die Angina ist weg, dafür habe ich das Antibiotikum nicht vertragen und sehe gerade aus, wie wenn ich zu lange in der Sonne gelegen wäre... So ein Mist....

Trotz allem, so ganz untätig war auch ich bisher noch nicht. Das Jahr fing an mit Probenähen für die liebe Kristina von LunaJu. Das mache ich doch immer gerne!

Dieses Mal ist es der Kuscheltraktor Theo! Supersüß und superschnell genäht (2 Stunden inklusive Schnitt zusammenbasteln).

Hier ist er nun, der gute Theo!


Eigentlich, so dachte ich, hat in unserer Familie keiner mehr eine Verwendung für Kuscheltraktoren. Pustekuchen. Da habe ich die Rechnung ohne meine Jungs gemacht. Die beiden (Zwillinge) sind 14!
Kaum war Theo fertig, war er auch schon weggetuckert. Er wird geliebt, geherzt, gekuschelt, beim Frühstück, Mittag- und Abendessen. Außerdem muss ich jetzt noch einen zweiten nähen, denn ein Traktor für zwei Kinder, das geht nicht. Ich warte gespannt darauf, bis er zur Reparatur auf meinem Nähtisch liegt! Diagnose reparabel oder wirtschaftlicher Totalschaden!?!

Übrigens Theo heißt bei uns Werner!

Und noch eine Geschichte gibt es hierzu. Ich hab den fertigen Traktor meinem müden Ehemann gezeigt, der mit einem halben Auge hingeguckt hat. Sein Kommentar: "Das ist aber ein süßer Hund!" Bitte was?! Männer halt.

Liebe Kristina, ich hätte nicht gedacht, dass ein Kuscheltraktor in unserer Familie so viel Spaß macht. Meine Jungs machen dauernd Faxen damit und lassen ihn die unmöglichsten Sachen machen. Wir biegen uns vor lachen!

So, und wer nun auch einen Kuscheltraktor nähen möchte, den Schnitt gibt es ab sofort bei Kristina in ihrem Shop käuflich zu erwerben.

Der Schnitt ist easy und das E-Book ist, wie alle E-Books von LunaJu, gut verständlich und schnell genäht! Prädikat: empfehlenswert mit 5 Sternen, oder 10 oder 100?!?

Liebe Kristina, danke dass ich in deinem Probenähteam sein darf! Es macht mich stolz und glücklich!

Liebe Grüße
Martina aka Eulelia's

Verlinkt zu : now out, kiddikram. alle Theos auf einen Blick, Link your stuff

Kommentare:

  1. Liebe Solo-Martina (ich habe ja sowieso nur dich "gestalkt"), der Traktor ist klasse und ich finde es so schön, dass er so viel Spaß und Freude zu euch bringt! Du Arme scheinst je echt gebeutelt zu sein! Ich wünsche dir super viel Gesundheit und dass es dir ganz schnell wieder richtig gut geht. Aber Lachen soll ja eine super Medizin sein, da hast du dir deine Behandlung ja schon selber genäht.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, der ist so toll!! Mal ganz ehrlich, ob Mädchen oder Bub... der ist einfach der Hit für jedes Kind!! Und sogar welches Alter... Mein Mann liebt ihn auch :-D

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Traktor..und schön, wieder von Dir zu lesen...gggl emma

    AntwortenLöschen