Dienstag, 5. Mai 2015

Probenähen für Aleksio!

*Werbung*

Ich hatte die Ehre, für das "Stofftier-Label" Aleksio eine Giraffe nähen zu dürfen. Als ich den Prototypen auf fac*boo* gesehen hatte, war es um mich geschehen - ich war verliebt in die kleine, süße Giraffe! Und zu den zu gehören, die der kleinen Giraffe auf die Welt helfen, hat mich sehr gefreut!

Ich hatte auch sofort eine Idee für das Design! Pink musste sie sein - neon-pink um genau zu sein und mit Zottelfell! Auf die Tupfen habe ich verzichtet, des Zottels wegen.

Und voilà. Hier ist sie - die Giraffe:


Als ich sie fix und fertig (und stolz) präsentiert, war die Familie einhellig der Meinung; das ist eine Draffe! Bitte was? Na, eine Kreuzung aus einem Drachen und einer Giraffe! Ach so! Und als Name kommt nur Nessie in betracht! Okay, damit kann ich leben!


Im Garten kam es dann auch noch zu ersten Begegnungen mit anderen Tieren:


Nessie hat sich gut bei der übrigen Herde eingefunden und hat sich gut in unsere Familie eingelebt.

Und wer sich eine eigene Giraffe nähe möchte, der kann den Schnitt hier erwerben.
Designbeispiele gibt es hier.

Ein bisschen Näherfahrung ist für das Nähen der Giraffe sicher von Vorteil. Der Zottelstoff war schon eine Herausforderung für mich und meine Nähmaschine.

Insgesamt ist es ein gut beschriebenes E-Book, bei dem am Ende (in der Regel, wenn nicht pink und mit Tupfen) auch eine Giraffe rauskommt!

Danke Alexandra, dass du mir dein Vertrauen geschenkt hast! Ich bin gerne wieder "Hebamme" für das nächste Tierchen!

Liebe Grüße

Martina

PS: Wer mag, kann ab sofort Eulelia's auch auf facebook verfolgen.
Absolut neu: Eulelia's goes facebook!

Verlinkt wird das ganz noch zu: link your stuff, out now, kiddikram, meitlisachen

1 Kommentar:

  1. Ha! Die ist wunderbar zottelig und immer ganz leicht wiederzufinden! Klasse!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen