Dienstag, 15. September 2015

Neues E-Book von LunaJu!

Kristina von LunaJu hat mal wieder die Muse geküsst und ein herzallerliebstes, zuckersüßes Einhorn kreiert! Es versteht sich ja von selbst, dass ich ihrem Probenähaufruf gerne gefolgt bin und mich an die Arbeit gemacht habe.

Einzig und allein das Töchterlein hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ein Blick auf den Schnitt: Ein Einhorn? Nee, Aus dem Alter bin ich raus! (sie ist 11, Anmerkung der Redaktion) Kann das nicht auch ein Pony sein, ohne Horn?

Kristina war so lieb und hat mir erlaubt, das Einhorn in ein "Keinhorn" sprich Pony oder Pferd zu verwandeln. Statt dem Horn gab es ein zweites Ohr.

In den grünen Puschelstoff für die Mähne und den Schweif hatte ich mich vor geraumer Zeit bei Uli, Inhaberin von "Das Königskind" in Friedberg verliebt. Keine Ahnung was ich damit anfangen wollte, aber haben musste ich ihn. Unbedingt. Und da der so langhaarig ist (aber von super Qualität), ist das eine ziemliche Sauerei beim Zuschneiden!

Aber tata - hier kommt sie nun - Josy "Keinhorn". Mit ihrem treudoofen Dackelblick hat sie sich sofort in unsere Herzen gezaubert! Selbst die Jungs können ihr einen gewissen Niedlichkeitsfaktor nicht absprechen!





Und? Hat sie sich in euer Herz geschlichen? Ja, dann gibt es das Schnittmuster ab heute hier zu kaufen!

Als Material habe ich Teddyplüsch aus Baumwolle verwendet. Die Augen sind applieziert, Pupillen und Nasenlöcher Kam Snaps.

Ach übrigens, Josy gehört zur Unterkategorie der Steckdosennuckler. Wenn man sie aufschüttelt, sieht sie aus, als hätte sie gerade einen Schluck aus der Steckdose genommen.

Liebe Krisitna, es hat wie immer Spaß gemacht, Josy Leben einzuhauchen. Bei deinen E-Books kann man selbst in der Probenähphase sicher sein, dass alles passt! Daher ist auch dies wieder ein perfektes E-Book!

Und damit sich auch andere an Josy erfreuen können, wird sie bei:
Dienstagsdinge, HoT, out now, kiddikram und link your suff gezeigt.

Habt einen schönen Tag
Martina

Achtung: Dieser Post enthält Werbung!

Freitag, 4. September 2015

Sew along bei fabulatoria

Nach zweiwöchiger Sommerfrische geht es hier hoffentlich mit mit neuem Schwung weiter. Da ich urlaubsbedingt zwei Wochen mit dem Sew along von fabulatoria pausiert habe, mache ich dann noch auf den letzten Drücker bei den Taschen von mipamias mit. Ich liebe Astrids Stoffkombinationen. Für mich ist sie die Queen der Stoffkombination und Farben!

Das Schnittmuster der Flötentasche schlummert zwar noch nicht lange auf meinem Rechner, dafür in meinem Kopf und meinem Herzen. Ich hoffe, das gilt auch für die Teilnahmebedingungen.

Ich will es kurz und schmerzlos machen.
Voilà mein Betrag zu fabulatoria's sew along:


Vorne


Hinten und das ganze in meinen derzeitigen Lieblingsstoffen Flutter von JoliJou!

In weil ich mal wieder so spät dran bin und mir schon wieder hinten und vorne die Zeit fehlt, ganz fix bei Fabulatoria verlinkt und dann bin ich schon wieder fort ins Wochenende.

Am Montag beginnt in Hessen ja wieder die Schule und somit der Alltag!

Herzlichste Grüße
Martina


PS: dieser Post enthält Werbung