Dienstag, 17. Oktober 2017

Ich hab mich mal in Kinderkleidung versucht....

Ich hege schon lange den Wunsch, Kleidung zu nähen. Also habe ich den 4. Geburtstag meines Patenkindes zum Anlass genommen um meinen Nähmaschinenfuhrpark komplett auszupacken und eine Tunika/Shirt mit passender Mütze zu nähen.

Und da man sich bei kleinen Mädchen noch austoben darf und ich mich in die Applikation von Ritterkind verliebt habe, musst die Katze (oder ist das ein Fuchs?) mit vorne drauf.

Wobei ich schon sagen muss, dass meine Coverlock und ich noch nicht die besten Freunde sind. Ihr divenhaftes Verhalten geht mir echt auf den Keks. Eine Nähmaschine, die ich mit Samthandschuhen behandeln muss, ist eigentlich nicht so meins. Wir werden sehen....


Bin gespannt, ob es der kleinen Maus gefällt und noch viel wichtiger, ob es passt....


Schnitt: Nadinchen von Lachwichtel
Mütze: GuckGuckMützel von Idyllish

Und jetzt geht es ab zu:

Kommentare:

  1. Ob es passt kann ich dir nicht sagen, aber das es der kleinen Maus gefallen wird...da bin ich mir hundert prozentig sicher.Was für ein toller Schnitt!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Also es sieht sehr niedlich aus...ich nähe immer eine Nummer größer denn lieber ein bissel zu groß als zu klein oder?

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen